Logo Lithotherm

LITHOTHERM - Entwicklung und Herstellung: Hans Loss

Die Firma Hans Loss wurde im Jahre 1985 mit dem Ziel gegründet, innovative Heizsysteme zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Jahre vor der Firmengründung entstand bereits in der Vorstellung des Herstellers, der Verbrennungsofen mit variablen Rauchgaszügen. Im kalten Zustand kurzer Zug, im heißen Zustand bis zu dem 5fachen der Zuglänge. Die Steuerung erfolgt thermisch und ohne bewegliche Teile. Nach der Firmengründung wurde das Verbrennungssystem erfolgreich gebaut und eingesetzt.

Um das Jahr 1990 ist die LITHOTHERM-Idee entstanden. (Bodenheizung mit niedrigst Temperatur, direkt Kontakt mit dem Bodenbelag). Anfänglich wurden mit einfachen Mitteln, teilweise von Hand, LITHOTHERM-Platten hergestellt. Im Laufe der Jahre sind umfangreiche Tests in heiztechnischer, materieller und produktionstechnischer Hinsicht durchgeführt worden.
1995 wurde das System LITHOTHERM, unter Fachleuten, für sehr gut eingestuft und für den Markt freigegeben.
Das LITHOTHERM-System ist patentrechtlich geschützt, hat eine Anzahl von CE Prüfungen und ist mit dem Umweltpreis 1998 ausgezeichnet worden.
Anfang 2012 wurde eine 2. Produktionsstätte in der Eifel aufgebaut.

 

 

 

 

 

Wir suchen laufend einschlägige Vertriebs- und Montagefirmen in ganz Europa.

[Home]   [Kontakt]            LITHOTHERM-Heizsystem = Gewinn an Zeit und Energie